Zugänglichkeit der Eulachhallen

Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang für Menschen mit Behinderung

Es ist uns wichtig, dass auch Besucher*innen mit einer Mobilitätsbeschränkung (bspw. Rollstuhl) den Aufenthalt in den Eulachhallen vollumfänglich geniessen können. Beide Veranstaltungshallen und deren Zugänge sind ebenerdig und rollstuhlgängig. Hinweis: Diese Vorteile gelten auch für einen Besuch mit einem Kinderwagen.

Behindertengerechte Parkplätze

Auf dem Parkplatz der Eulachhallen stehen Ihnen vier behindertengerechte Parkplätze zur Verfügung.

Ebenerdige Nebenräume

Unser Restaurant, das Foyer sowie der Seminarraum sind ebenerdig. Zwischen den beiden Veranstaltungshallen gelegen, sind auch diese Räume rollstuhlgängig.

Toiletten

In unserer Eventlocation verfügen wir über behindertengerechte sanitäre Anlagen. Diese befinden sich zwischen den beiden Eventhallen.

Anreise

Sollten Sie nicht mit einem privaten PW anreisen und unsere behindertengerechten Parkplätze nutzen, erreichen Sie die Eulachhallen sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Nehmen Sie die Buslinie Nr. 2 ab Hauptbahnhof Winterthur (Fahrplan Stadtbus Winterthur). Alle Fahrzeuge des Stadtbusses sind rollstuhlgängig. Ein ebenerdiger Einstieg sowie eine Rollstuhlrampe sind Standard. Achten Sie auf das Rollstuhlsymbol an der Bustür im vorderen Teil des Busses. Dieses kennzeichnet den richtigen Einstieg. Die Haltestellen werden während der Busfahrt akustisch und optisch angekündigt. Mehr Informationen zum hindernisfreien Reisen im ZVV.
Den Fahrplan der SBB finden Sie hier.

Die Eulachhallen sind Partner des Fördervereins OK:GO. Der Verein unterstützt Schweizer Tourismusanbieter dabei, Informationen zur Zugänglichkeit ihrer Angebote strukturiert bereitzustellen. Das ist eine grosse Hilfe für Menschen mit Behinderungen, Senior*innen und Familien mit Kleinkindern.

Unsere Zugänglichkeitsinformationen auf einen Blick bei OK:GO

Zugängigkeit prüfen

ANFRAGE

Ich möchte Sie
kontaktieren.