Seminare & Kongresse

Multifunktionale Räumlichkeiten für Anlässe mit Kongresscharakter.

Winterthur gehört zu den attraktivsten Städten der Schweiz und ist auch ein beliebter Standort für Kongresse und Tagungen. Die Stadt liegt nur 20 Minuten vom Flughafen Zürich entfernt, ist durch den öffentlichen Verkehr perfekt erschlossen und verfügt über vielfältige Unterkunftsmöglichkeiten und attraktive Rahmenprogramme. Veranstaltungsgäste, die in Winterthur übernachten, profitieren von kurzen Wegen innerhalb der Stadt. Was Winterthur zu bieten hat, weiss House of Winterthur immer ganz aktuell.

Für Ihren Kongress oder Ihre Tagung in Winterthur bieten Ihnen die Eulachhallen ein flexibles und wandelbares Raumkonzept für bis zu 2´200 Teilnehmer*innen. Unsere Nebenräume können für eine begleitende Ausstellung und/oder Feier genutzt werden. Mit einer Präsentationsfläche von 5´260 m² verfügen die Eulachhallen über ausreichend Platz für Kongresse und Tagungen aller Art. Die Bestuhlung realisieren wir nach Kundenwunsch. Veranstalter und Teilnehmer*innen schätzen besonders das moderne Ambiente der Halle 1 und die gute Verkehrsanbindung unserer Kongresshalle.

Sie möchten unsere Eventhallen als Kongresshalle nutzen? Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Zürcher Klimadialog

Am 1. Oktober 2021 fand der zweite Zürcher Klimadialog statt. Das Motto «Klimaschutz im Kanton Zürich – die Zusammenarbeit stärken, das Handeln erleichtern» animierte die rund 150 Gemeindevertreterinnen und –vertreter zum Nachdenken und Diskutieren über konkrete, lokale Klimaschutzmassnahmen. Organisiert wurde der Anlass von der Direktion der Justiz und des Innern, der Baudirektion des Kantons Zürich sowie dem Verband der Zürcher Gemeindepräsidien (GPV).

«Im Zentrum des Klimadialogs steht der Austausch. So sind die Workshops auch das eigentliche Herzstück der Veranstaltung. Nachdem der Klimadialog 2020 auf Grund der epidemiologischen Lage nur digital stattfinden konnte, wollten wir ihn dieses Jahr unbedingt physisch durchführen. Wir suchten daher nach einem grossen, hohen, gut durchlüfteten Raum. Die Eulachhallen erfüllten unsere Wünsche perfekt. Vor und während der Veranstaltung überzeugte uns das hervorragende Team, das uns dabei unterstützte, die Räumlichkeiten unseren Ansprüchen entsprechend einzurichten. Neben einer Bühne für die Panels konnten wir sehr gute Arbeitsplätze für die fast dreissig Arbeitsgruppen schaffen».

Hannes Nussbaumer, Projektleiter Klimadialog, Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich

Weitere Informationen und Berichte zum Anlass:
Gelungener zweiter Zürcher Klimadialog
Drei Projekte für eine grüne Zukunft Zürichs

StrongWomenConvention

StrongWomenConvention 2021 – «Dare to be different!»

Die StrongWomenConvention konzentriert sich auf Frauen, welche bereits einiges in ihrem Leben erreicht haben. Sie stehen mit beiden Beinen im Leben. Sie haben Karriere im Job gemacht, eine Familie gegründet, beides kombiniert, eine Firma aufgebaut, sich mit dem Gedanken an ein eigenes Unternehmen auseinandergesetzt, Höhen und Tiefen durchlebt. Ob Single, verheiratet, getrennt lebend, mit und ohne Kinder, mit und ohne Haustiere, sportlich ambitioniert oder «Couch-Potato»  dieser Event bietet all diesen Frauen eine einmalige Plattform, sich kennenzulernen und zu vernetzen.

«Die Eulachhallen, als grösste und wohl modernste Eventlocation in Winterthur, bot den perfekten Rahmen für unseren Event. Selbst mit einer überschaubaren Anzahl an Teilnehmenden fühlten wir uns in der Eventhalle sehr wohl und genossen das moderne Ambiente. Ausgezeichnete Lage, gute Erreichbarkeit sowie beste Parkplatzmöglichkeiten sind bei einem Event von zentraler Bedeutung. All diese Kriterien erfüllen die Eulachhallen. Die Zusammenarbeit mit dem Team der Eulachhallen war zu jeder Zeit sehr angenehm und professionell. Wir freuen uns, im kommenden Jahr die zweite Ausgabe der StrongWomenConvention in den Eulachhallen durchzuführen.»

Silke Liebig & Franziska Kupper, Founders StrongWomenConvention

Weitere Informationen zum Event: www.strongwomenconvention.ch

Der Dalai Lama zu Gast

Das Klösterliche Tibet-Institut steht im zürcherischen Rikon. Es wurde in den 60er Jahren auf Anregung und unter der Schirmherrschaft Seiner Heiligkeit des 14. Dalai Lama gegründet. Heute ist das buddhistische Kloster mit seiner tibetischen Mönchsgemeinschaft ein unverzichtbarer Teil des kulturellen und religiösen Lebens der Tibeterinnen und Tibeter in der Schweiz und in Liechtenstein. Aber auch für die wachsende Zahl westlicher Menschen, die am Buddhismus und an Tibet interessiert sind, ist das Tibet-Institut im Laufe der Jahre wichtig geworden, trägt es doch in vielfältiger Weise zum Austausch von Kultur und Wissen zwischen Ost und West bei.

Im September 2018 waren das Tibet-Institut Rikon und S.H. der Dalai Lama erneut in den Eulachhallen zu Gast. Mit der Jubiläumsfeier «50 Jahre Tibet-Institut Rikon» fand in diesem Jahr ein ganz besonderer Anlass statt. Der feierliche, zweistündige Festakt mit rund 2‘800 Besuchern wurde von einem Lunch und musikalischen Darbietungen umrahmt.

«Die Eulachhallen bieten mit ihrer zentralen Lage, der Nähe zu Rikon, der guten ÖV-Anbindung und ihren grosszügigen und flexiblen Räumlichkeiten die idealen Rahmenbedingungen für die Durchführung unserer grossen Veranstaltungen. Auch bei der Umsetzung der speziellen Bühnenaufbauten und den Sicherheitsvorkehrungen sind wir froh, auf das erfahrene Eulachhallen Team zählen zu dürfen.»

Philip Hepp, Geschäftsführer Tibet-Institut Rikon

Weitere Informationen: www.tir50.ch

Berichte und Bilder zum Anlass:

SRF Tagesschau: Der Dalai Lama in der Schweiz

Dalai Lama News: Further Celebrations of Tibet-Institute Rikon’s 50th Anniversary

Bildergalerie: Der Dalai Lama in der Schweiz

Zur Hallenübersicht

Hier finden Sie alles Wissenswerte über unsere Räumlichkeiten. Lassen Sie sich inspirieren!

Mehr Informationen

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung

OK