Buddhistische Veranstaltung mit Seiner Heiligkeit Kyabgon Gongma Trichen Rinpoche

24. August 2019

Wir freuen uns sehr, dass Seine Heiligkeit Sakya Trichen, ein aussergewöhnlicher und von allen vier Schulen des Tibetischen Buddhismus verehrter Meister zugesagt hat, in Winterthur Segnungen und Einweihungen für die in und ausserhalb der Schweiz lebenden Tibeter zu erteilen (nur in tibetischer Sprache, keine Übersetzung!).

Seine Heiligkeit Sakya Trichen ist der verehrte 41. Sakya Trizin. Er wurde 1945 in Tibet geboren und gehört zur ehrwürdigen Khön Familie, deren Geschichte in die Anfänge von Tibet reicht.

 

 

Termin / Zeiten

24. August 2019

Öffnungszeiten

Samstag, 24. August 2019

Türöffnung: 8.00 Uhr
Programm: 10.00 – 17.00 Uhr

 

Veranstalter

Swiss Tsechen Association

Buddhistisches Zentrum der Sakya Tradition Thupten Changchup Ling, Arosio/Lugano

Anfahrt

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuss

Vom Hauptbahnhof Winterthur Richtung «Katholische Kirche Peter und Paul» oder von der Bushaltestelle Hinterwiesli (Buslinie Nr. 2, Richtung Wülflingen) erreichen Sie die Eulachhallen in 10 Minuten zu Fuss.
Den Fahrplan der Buslinie Nr. 2 finden Sie unter stadt.winterthur.ch/stadtbus. Den Fahrplan der SBB finden Sie unter fahrplan.sbb.ch.

Anreise mit dem PW

Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Winterthur-Wülflingen Nr. 69. Fahren Sie nun auf der Salomon-Hirzel-Strasse / Wülflingerstrasse in Richtung Winterthur Zentrum. Nach zirka 1 km biegen Sie rechts in die Flüelistrasse ein, fahren geradeaus bis zur Wartstrasse, dann links Richtung Eulachhallen-Parkplatz. Bei einem allfällig anderslautenden Verkehrskonzept der Stadtpolizei Winterthur ist dieses jederzeit zu befolgen. Besuchen Sie zudem für weitere Informationen die Webseite des Veranstalters.

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung

OK