Fachkräfte ansprechen und ans Unternehmen binden

6. Oktober 2022

FACHKRÄFTE ANSPRECHEN UND ANS UNTERNEHMEN BINDEN
Am 6. Oktober 2022 kommt das 8. KMU Forum mit dem brisanten Thema «Fachkräftemangel» in die Eulachhallen Winterthur. In einem spannenden Workshop und Vorträgen zeigt das Forum auf, welche Möglichkeiten es gibt, sich als attraktive*r Arbeitgeber*in zu positionieren und sogenanntes «Employer Branding» zu machen. Ausserdem auf der Agenda stehen «Talent Management» und «New Work».
Das KMU Forum ist bekannt als Treffpunkt für Unternehmer*innen und Gewerbler*innen. Die Stärke liegt im direkten Kontakt und unmittelbaren Austausch, wenn spannende Menschen aus Praxis, Wirtschaft und Politik zusammentreffen und sich vernetzten. Das Programm ist gefüllt mit praxisbezogenen Themen, referiert von auserwählten Persönlichkeiten. Sie geben wertvolle Einblicke in ihre Erfahrungen und Strategien.
In den nächsten Jahren wird sich eine grosse Lücke im Arbeitsmarkt auftun, da mehr Menschen aus dem Arbeitsleben ausscheiden, als neu in einen Beruf einsteigen. Auch wenn einige Bereiche aufgrund von Maschinen und Künstlicher Intelligenz mit weniger Personal auskommen werden, so entstehen gleichzeitig vollkommen neue Berufsfelder, die auf hochqualifizierte Fachkräfte angewiesen sind. Das heisst, der Bedarf an menschlicher Arbeitskraft wird sich nicht verringern, sondern er verlagert sich. Ein Studium gewinnt an Bedeutung. Eine handwerkliche Ausbildung verliert an Attraktivität. Hinzu kommen eine «Landflucht», die zu einem geographischen Fachkräftemangel führt und die fehlende Möglichkeit Fachkräfte aus dem Ausland zu rekrutieren, da viele Berufsabschlüsse in der Schweiz nicht anerkannt werden.
All diese Herausforderungen und Entwicklungen werden am diesjährigen KMU Forum thematisiert sowie diskutiert und es wird von Erfahrungen aus erster Hand berichtet.

Termine/Zeiten

6. Oktober 2022

Das Programm:
10.30 Uhr:
Empfang/Türöffnung für Workshop-Teilnehmende
10.45 Uhr:
Individueller Workshop (Anzahl Plätze begrenzt)
11.30 Uhr:
Empfang/Türöffnung offizielles KMU Forum Region Winterthur
11.35 Uhr:
Mittagessen Networking-Lunch
13.00 Uhr:
Begrüssung durch Organisatorin und Veranstalterin M+S Event GmbH (Ein Unternehmen von Maurer Salzmann)
13.20 Uhr:
Grussbotschaft Carmen Walker Späh, Regierungsrätin und Volkswirtschaftsdirektorin
13.30 Uhr:
Referat Georges T. Roos, Zukunftsforscher
13.55 Uhr:
Referat Heike Bauer, New Work Beratung und Inhaberin gonline.ch/mitarbeiterzufriedenheit.ch
14.20 Uhr
Pause Kaffee und Getränke
14.35 Uhr:
Referat «Generation Z rekrutieren, binden und nutzen»
Yannick Blättler, Gründer und Inhaber Neoviso www.neoviso.ch
15.00 Uhr:
KMU-Talk Matthias P. Spielmann, CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung im GZO Spital Wetzikon und Marc Isler, CEO von Brack.ch AG
15.30 Uhr:
Pause Kaffee und Getränke
15.45 Uhr:
Verleihung «Winti-Herz» von House of Winterthur
16.15 Uhr:
Verabschiedung und Verdankung
16.30 Uhr:
Networking Apéro und Gespräche

Moderation: Sonja Hasler

Veranstalter

KMU Forum Region Winterthur
c/o Maurer + Salzmann AG
Wartstrasse 131
CH-8400 Winterthur

Anfahrt

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuss

Vom Hauptbahnhof Winterthur Richtung «Katholische Kirche Peter und Paul» oder von der Bushaltestelle Hinterwiesli (Buslinie Nr. 2, Richtung Wülflingen) erreichen Sie die Eulachhallen in 10 Minuten zu Fuss.
Den Fahrplan der Buslinie Nr. 2 finden Sie unter stadt.winterthur.ch/stadtbus. Den Fahrplan der SBB finden Sie unter fahrplan.sbb.ch.

Anreise mit dem PW

Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Winterthur-Wülflingen Nr. 69. Fahren Sie nun auf der Salomon-Hirzel-Strasse / Wülflingerstrasse in Richtung Winterthur Zentrum. Nach zirka 1 km biegen Sie rechts in die Flüelistrasse ein, fahren geradeaus bis zur Wartstrasse, dann links Richtung Eulachhallen-Parkplatz. Bei einem allfällig anderslautenden Verkehrskonzept der Stadtpolizei Winterthur ist dieses jederzeit zu befolgen. Besuchen Sie zudem für weitere Informationen die Webseite des Veranstalters.

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung

OK